Beatrice Solms


Seit Kind hat mich die Magie kreativen Tuns - das Spiel mit Farben, Formen und Materialien, das Verwirklichen von Ideen - begeistert und verführt.

Je tiefer ich mich mit dem Geheimnis der Kreativität befasse, umso mehr berührt und fasziniert mich das Heilungspotential schöpferischen Ausdrucks, wie es von Menschen aller Kulturen seit Jahrtausenden gekannt und genutzt wird.

Mein Anliegen ist, der beengenden Tendenz zu "Selbstoptimierung" und der Forderung ständiger Leistungsbereitschaft ein Angebot offener, spielerischer und lebendiger Räume entgegenzusetzen. Räume, in denen sich Körper, Herz und Seele erholen und zur Ruhe kommen können.



•   Geboren 1960

•   Mutter von zwei erwachsenen Kindern

•   Kunst- und Maltherapeutin (Intermediale Kunsttherapie IKT/ISIS)

•   Mitglied GPK, Fachverband für Gestaltende Psychotherapie und Kunsttherapie

•   Registrierte Therapeutin EMR

•   Painting from the Source, Aviva Gold (teacher training)

•   Schamanische Heiltechniken

•   Biodynamische Massage und Körpertherapie (Gerda Boyesen)

•   Grafikerin