Mal-Workshops


Malen aus der Tiefe

Das Malen aus der Tiefe bringt dich in Kontakt mit deiner ureigenen ­inneren Quelle der Kreativität und Lebendigkeit. Wieder Zugang zu finden zu diesem ­inneren Schatz, ist eine zutiefst befreiende, transformierende Erfahrung, die sich auch auf andere Bereiche des Lebens auswirkt.

Unbeschwert und frei – wie ein Kind – lässt du dich leiten von den Spuren des Pinsel auf deinem Papier. Indem du dich auf diese Art spontanes Malen einlässt, verändert sich dein Bewusstsein auf unerwartete Weise, die Beziehung zu ­deiner schöpferischen Kraft vertieft sich. ­Es entstehen authentische, magische ­Bilder mit transformierendem Potenzial, sowohl für die Malenden selbst wie auch für die Menschen rund herum, das menschliche kollektive Bewusstsein.

Das Mal-Wochenende ist eine Art kurzes Retreat: eine Gruppe von ­Menschen, die zusammenkommt um (intensiv) zu malen, in den "Flow" einzutauchen und die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse mit anderen teilen zu können.

Wir werden mit Gouachefarbe auf grossen Papierbögen malen. Ausser Lust und Neugier aufs Malen brauchst du keinerlei künstlerische Kenntnisse oder ­Begabungen – und natürlich die Bereitschaft zur Begegnung mit dir selbst.


JANUAR-WOCHENENDE

Samstag 16. / Sonntag 17. Januar 2021

 

NOVEMBER-WOCHENENDE

Samstag 27. / Sonntag 28. März 2021

 

ZEITEN

Beginn: Samstag 10.00 Uhr / Ende: Sonntag ca. 18.00 Uhr (inkl. Samstagabend)

 

KOSTEN

Fr. 350.– / Wochenende (inkl. Material, Tee und Pausensnacks / Ermässigung nach Absprache)

 
MITBRINGEN

Hausschuhe, unempfindliche Kleider

 

Anmeldung bis Anfang Januar resp. Mitte März 2021.

Die Anzahl Teilnehmende pro Wochenende ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weitere Infos folgen nach der Anmeldung. Bei Fragen bin ich per Mail oder Telefon erreichbar.


Download
Download Flyer
flyer 2021_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.2 KB