Kunsttherapie


Die Intermediale Kunsttherapie beruht auf einer breiten Palette künstlerischer "Medien", wie Malen, Bewegung, Stimme, Musik, Schreiben und darstellendem Spiel, und nutzt dabei einfache Mittel, sodass keine künstlerischen Vorkenntnisse oder Begabungen erforderlich sind.

Aus dem Moment entstandene Worte oder Klänge können einem Bild eine neue Dimension eröffnen, kurzes Nachspüren mit einfachen Bewegungen kann überraschende Aspekte und unerwartete Perspektiven eines Werks oder einer Situation aufzeigen.

 
KUNSTTHERAPIE BIETET UNTERSTÜTZUNG BEI

: :   Psychischen und psychosomatischen Störungen

: :   Akuten und chronischen Schmerzen und Krankheiten

: :   Veränderungs- und Krisensituationen

: :   Übergangsphasen im Leben

: :   Prävention, Förderung von Gesundheit und persönlichem Wohlbefinden

 
KOSTEN

Einzelsitzung pro Stunde, inkl. Material

Erwachsene Fr. 120.–

Kinder/Jugendliche Fr. 80.– 

Kostenbeitrag über Zusatzversicherung möglich, je nach Krankenkasse.

 

TERMINE

nach Vereinbarung