Herzlich willkommen

Der "etwas andere" Raum - Begleitung und Inspiration für Kreatives


Ein Fundus unterschiedlichster Materialien und Werkzeuge - dicke bis feinste Pinsel, Papier in allen Farben, Karton, Stoff, Lehm und Klanginstrumente - wartet auf Dich, um damit zu spielen und experimentieren, Dich auf Unbekanntes einzulassen und der Magie kreativer Prozesse hinzugeben.

Unscheinbare Materialien wandeln sich zu Kostbarkeiten - mit einfachsten Mitteln kann Alltägliches verzaubert werden, entstehen neue Welten und Objekte. Der Flow des schöpferischen Tuns belebt und schenkt Dir eine Auszeit von den Anforderungen der Aussenwelt.


Workshops


MALEN AUS DER TIEFE

18. / 19. JUNI 2022, Mal-Wochenende

Möchtest Du Deine Kreativität neu beleben?

Das Malen aus der Tiefe klärt und stärkt Deine Verbindung mit der inneren schöpferischen Quelle. Eine transformierende Erfahrung, die Dich verändert und sich auf viele Bereiche Deines Lebens auswirkt.



FLOW-PAINTING  /  VERSCHOBEN

NEUES DATUM FOLGT...

Beim sogenannten "Messpainting" wird in schneller Folge rund ein Dutzend Papierbögen bemalt.

Die absichtslose, tänzerische Art des Malens macht Spass und hilft, körperliche, seelische und geistige Spannungen abzubauen. Messpainting wird auch von Künstlern genutzt, zum Beleben der Kreativität.



Fortlaufende Angebote


DONNERSTAG MALEN

Intuitives Malen folgt dem inneren Impuls, den Bedürfnissen des Moments. Es gibt  kein "richtig" oder "falsch", vermeintliche "Fehler" erweisen sich oft als überraschende Tore zu neuen Erfahrungen.

Die Bilder werden nicht bewertet oder analysiert.

Es sind keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich.



OFFENES ATELIER

Suchst du gleichgesinnte Gesellschaft, während du an deinen Sachen arbeitest, bietet das offene Atelier Raum, Material und Werkzeug, Inspiration und Austausch mit anderen.

Farben, Papiere, Lehm, Linol und eine Reihe weiterer Materialien und Werkzeuge stehen zur Verfügung.



Kunsttherapie


KREATIVITÄT IST EIN WEG, MEINE SEELE MIT DER WELT ZU TEILEN*

Wenn nichts mehr zu gehen scheint, können sich im "Spielraum" einer kunsttherapeutischen Sitzung unerwartete Perspektiven zeigen und neue Möglichkeiten des Handelns gefunden werden.

Es kommen unterschiedlichste Medien zum Einsatz, wie Malen, Modellieren, Schreiben, Klang und Stimme oder auch Bewegung und Rollenspiel.



* Brené Brown, American research professor, lecturer, author and podcast host